Krankheiten auf einen Blick erkennen

Antlitz- und Körperdiagnose sowie weitere Techniken,

um Menschen ganzheitlich zu erfassen

 (Deutsch) Taschenbuch – 9. August 2013
von Heiko Gärtner

 

  • ISBN-13 : 978-3868824490
  •  

     

     

     

    Biografie

    Heiko Gärtner

    Heiko Gärtner wurde am 12. März 1979 geboren und ist Wildnismentor, Extremjournalist, Survivalexperte, Weltreisender und einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Antlitz- und Körperdiagnostik. Nachdem er einige Jahre als Agenturleiter und Verkaufstrainer bei der Allianz gearbeitet hat, gab er diesen Job auf, um dem Ruf seines Herzens und seiner wahren Passion zu folgen. Von nun an trieb es ihn immer weiter hinaus in die Natur. Er wurde Nationalparkranger, Berg- und Höhlenretter und arbeitete mit Großgreifvögeln in einer Greifenwarte. Darüber hinaus leitete er eine Wildnisschule, bildete Lehrer und Pädagogen im Bereich Wildnis-, Erlebnis- und Umweltpädagogik aus und führte Wildniskurse mit kriminellen oder verhaltensauffälligen Kindern und Jugendlichen durch. Als Survivalexperte arbeitete er dabei unter anderem in beratender Funktion für den NDR, Pro7-Gallileo, für Welt der Wunder und für die ZDF-Reportage „Terra-X-press“, sowie für weitere Fernsehsender, darunter auch „NipponTV“ aus Japan.
    Seine größte Leidenschaft galt aber stets dem Thema Heilung und der Frage, welcher tiefere Sinn sich wirklich hinter unserem Lebensweg verbirgt. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen besuchte er über viele Jahre hinweg etwa 40 verschiedene Naturvölker rund um unseren Globus und lernte von ihnen unter anderem die unterschiedlichen Techniken der Antlitz- und Körperdiagnostik. Die so gewonnenen Erkenntnisse überprüfte er in intensiven Forschungsprojekten, für die er unter anderem Altenheime, Pathologien und Hochsicherheitsgefängnisse mit Massen- und Serienmördern besuchte. Das Buch „Krankheiten auf einen Blick erkennen“ ist das Ergebnis dieser jahrelangen, intensiven Forschungsarbeit. Seine Frage lautete dabei stets, ob es wirklich so etwas wie „Richtig“ und „Falsch“, „Gut“ und „Böse“ geben kann, oder ob wir diese Bewertungen nur treffen, weil wir den Sinn der Geschehnisse nicht vollkommen begreifen können. So wurde er zunächst zu einem Fährtenleser in der Natur, dann zu einem Fährtenleser in der Seele und schließlich noch zu einem Fährtenleser der Gesellschaft, um so hinter die Kulissen blicken und die großen zusammenhänge des Lebens erkennen zu können.
    Gemeinsam mit seinem Co-Autor und Projektpartner Tobias Krüger lebte er mehrere Wochen lang bewusst als Obdachloser auf Deutschlands Straßen um so zu lernen, was wahrer Reichtum bedeutet und wie man vollkommen ohne Besitz und gleichzeitig vollkommen frei leben kann. Um seine geistigen Sinne zu eröffnen und um sein Gehör, sowie seinen Tast- und Orientierungssinn zu schulen lebte er für längere Zeit blind und bestieg dabei unter anderem auch blind die Zugspitze.
    Seit dem 01.01.2014 befindet er sich gemeinsam mit Tobias Krüger auf einem traditionellen Medizingang, wie er in vielen Naturvölkern seit Jahrhunderten praktiziert wird. Dabei reist er ausschließlich zu Fuß und ohne Geld um die ganze Erde, um von überall das antike Wissen über Heilung und Medizin zusammenzutragen und es den Menschen zugänglich zu machen. Das Buch „Die natürliche Heilkraft der Bäume“ entstand während dieser Reise und enthält bereits einen großen Teil des Erfahrungsschatzes, den die beiden Weltreisenden auf diese Weise gewinnen konnten. Von Beginn der Reise bis zum Verfassen dieser Kurzbiografie legte Gärtner mit seinem Kollegen bereits 26.000km in 35 verschiedenen Ländern zu Fuß zurück, um mit jedem Schritt noch tiefer in die Geheimnisse der Natur, des Lebens und der Heilung einzutauchen. Die dabei gewonnene Erkenntnisse werden schon bald der Inhalt zukünftiger Bücher sein.

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Rezessionen

     

    Seit Jahren renne ich von Arzt zu Arzt und keiner kann oder will mir helfen. Also versucht man irgendwann sich selbst zu helfen. Nach vielen Ratgebern über das Thema Gesundheit bin ich auf dieses hier gestoßen und hatte keine großen Erwartungen, nach vielen Enttäsuchungen.
    Weit gefehlt.
    Seit der ersten Seite bin ich total begeistert von diesem Buch.
    Es ist total verständlich geschrieben, damit kann jeder umgehen. Und ist sehr erstaunlich, wie stimmig das geschriebene mit meinem Zustand übereinstimmt. Egal ob es um die Gesichtsdiagnose, Hand, Fuß, Haut....alles stimmt mit meiner Gefühlslage überein.
    Wenn man sich alles rausschreibt und zum Schluß zusammenfaßt, hat man einen sehr guten Überblick über das Thema, das man bearbeiten sollte und welche Organe es belastet und was man dagegen tun kann.
    Ich bin absolut begeistert und bin sehr froh, daß ich endlich einen so guten Ratgeber gefunden habe! Ein großes Lob an die beiden Autoren, ein großartiger Ratgeber zu einem kleinen Preis!

     

     

     

     

    Wie ich finde, ein sehr umfangreiches Buch. Ich nutze es als Heilpraktiker immer wieder gern, um evtl auf Hinweise auf mögliche Symptome bei meinen Patienten zu achten. Häufig fällt es Patienten selbst gar nicht auf, aber auf Nachfragen erfährt man häufiger doch noch das eine oder andere Symptome. Durch den Umfang des Buches in Bezug auf die unterschiedlichen Bereiche wie Gesicht allgemein, Zunge Augen, Mund usw bleibe ich ständig in der Erweiterung meines Wissens und muss gestehen, obwohl ich anfangs gedacht habe, alles Hokuspokus, hilft es mir mittlerweile, bei meinen "detektivischen" Arbeiten.

     

     

     

     

     

     

     

     

    Weitere Bücher findest du unter Buchtip!