Das Medizinrad: Eine Astrologie der Erde

Taschenbuch – 14. November 2005

ISBN-10: 3442217407
 

 

 

 

 

 

Beschreibung

 

Das Standardwerk zu den zwölf indianischen Monden mit ihren Totems.

Das Medizinrad lehrt ein neues, ganzheitlich-spirituelles Verständnis von Natur und Erde. Es basiert auf der indianischen Vorstellung vom menschlichen Leben als einem Kreislauf von Geburt, Tod und Wiedergeburt; einem Kreis, der seinerseits eingebettet ist in den Zyklus des Kosmos, der den Menschen umschließt. Nach diesem Verständnis tritt der Mensch an einem bestimmten, zu ihm passenden Mond in den Kreis ein. Ihm werden damit gewisse Kräfte, Fähigkeiten und Verantwortlichkeiten verliehen, die im Symbol des jeweiligen Tieres ihren Ausdruck finden.

 

 

Rezession

 

Sehr interresssantes Buch über die indianischen Sternzeichen. Die Beschreibungen der verschiedenen Sternzeichen treffen voll zu, sehr interessant. Und es sind positive Eigenschaften beschrieben, genauso wie negative, wobei das negative auch als positiv gesehen werden kann. Kann man viel über Menschen erfahren!!

 

 

 

 

 

Ein Buch über dessen Inhalt ich sehr erstaunt bin. Ich habe so viel Übereinstimmung von dem, was da steht, mit den Menschen um mich herum gefunden und mit mir, das ich sehr überrascht war. Ein sehr faszinierendes Buch.

 

 

 

 

Dieses Buch hat mich schon durch viele Lebenssituationen begleitet, und immer wenn ich einem neuen interessanten Menschen begegne, der in mein leben tritt, nehme ich es zur Hand. Ich kenne niemanden, der nicht fasziniert etwas über seine Vertreter im Tier-, Mineral, und Pflanzenreich nachgelesen hätte, und darüber Parallelen großen Ausmaßes in Bezug zur eigenen Persönlichkeit und deren Tendenzen gefunden hat. Ein faszinierendes Buch, auch wenn man ansonsten nicht "esoterisch" beeinflusst ist. Man holt es immer wieder hervor und lern aufs Neue... es lehrt, sich besser mit sich selbst und anderen Persönlichkeiten auseinanderzusetzen und man erfährt dadurch Verständnis für die Vielschichtigkeit und Zusammengehörigkeit in der Natur.

 

 

 

Weitere Bücher findest du unter Buchtip!