Ugi Müller

 

Geführte Meditation für bedingungslose Selbstliebe - Ugi Müller

 

 

COUÉ + AUTOSUGGESTION - die verdrängte Hälfte unserer Wirklichkeit

 

Köbi Meile - Die verdrängte Hälfte in uns

 

Anleitung zur Coué-Formel ("Mir geht es mit jedem Tag ...")

 

Welt der Wunder - Spezial über Autosuggestion

 

Selbstheilung funktioniert? Émile Coué

 

 

Büchertipps

Coué, Emil
Die Selbstbemeisterung durch bewusste Autosuggestion
In modernes Deutsch übertragen und kommentiert

von Andreas Nieswandt

Verlag: Books on Demand
Artikelnummer: A2772711
ISBN-13: 9783732256020

 

 

Coués Berichte über Autosuggestion hat ganze Generationen von Selbsthilfeautoren

wie Dr. Joseph Murphy et.al. in ihrem Wirken beeinflusst, ja man kann sogar behaupten,

dass erst Coué den Boden für die Verbreitung des positiven Denkens aber auch

aktueller Bestseller wie "The Secret" bereitet hat. Mit der Kraft der Autosuggestion

ist es seit Erscheinen der Schriften Coués unzähligen Menschen gelungen,

ihre Gesundheit wieder herzustellen und ein glückliches, zufriedenes Leben zu führen.

Selbst die psychologisch-medizinische Wissenschaft, die die Wirksamkeit von Placebos erforscht,

wäre ohne die Entdeckungen Coués unvorstellbar. Somit zählt Coués Schrift bis heute zu den wichtigsten Selbsthilfebüchern, die jemals veröffentlicht wurden.Doch wie Coué sagte:

Die Kraft liegt in Ihnen, Sie müssen sie nur richtig nutzen,

dann wird sich Ihr Leben grundätzlich zu Ihrer Zufriedenheit wandeln.

"Wir sind, wozu wir uns selber machen und nicht, wozu unser Schicksal uns macht."

Emil Coué

 

Autosuggestion:

Wie man die Herrschaft über sich selbst gewinnt

Taschenbuch – 30. Januar 2012
von Emile Coué (Autor)

 

ISBN-10: 3038006823
 

Wer die eigene Vorstellungskraft lenken lernt, kann sein Leben positiv beeinflussen.

Wie diese altbewährte Methode wirkt und wie sie erlernt werden kann,

beschreibt der Klassiker der Autosuggestion in klaren und einfachen Anleitungen.

 »Es geht mir jeden Tag in jeder Hinsicht besser und besser.

« Wer diesen Satz täglich mehrmals zu sich selbst sagt, befolgt Coués Ansatz

der Autosuggestion in seinem Kern. Der Geist hat einen Einfluss auf den Körper,

und wer dies positiv zu nutzen weiß, kann nicht nur physische Heilungsprozesse fördern,

sondern auch die psychische Gesundheit beeinflussen.

Mit einer Fülle von Beispielen aus dem täglichen Leben zeigt der Autor,

wie wir durch positives Denken unser Leben verändern können.

Das Standardwerk von Coué (im Original erstmals 1921 erschienen)

wird hier ergänzt durch verschiedene Aufsätze von Autoren,

die mit dem Thema der Autosuggestion wertvolle Erfahrungen gesammelt haben.

 

 

Was ich sage

 Auszug aus meinen Vorträgen

Sondereinband – 1. Januar 2007

 

Coués Berichte über Autosuggestion hat ganze Generationen von Selbsthilfeautoren wie

Dr. Joseph Murphy et.al. in ihrem Wirken beeinflusst, ja man kann sogar behaupten,

dass erst Coué den Boden für die Verbreitung des positiven Denkens aber auch aktueller

Bestseller wie "The Secret" bereitet hat. Mit der Kraft der Autosuggestion ist es seit Erscheinen

der Schriften Coués unzähligen Menschen gelungen, ihre Gesundheit wieder herzustellen

und ein glückliches, zufriedenes Leben zu führen. Selbst die psychologisch-medizinische

Wissenschaft, die die Wirksamkeit von Placebos erforscht,

 wäre ohne die Entdeckungen Coués unvorstellbar.

Somit zählt Coués Schrift bis heute zu den wichtigsten Selbsthilfebüchern,

 die jemals veröffentlicht wurden. Doch wie Coué sagte: Die Kraft liegt in Ihnen,

Sie müssen sie nur richtig nutzen, dann wird sich Ihr Leben

grundsätzlich zu Ihrer Zufriedenheit wandeln.

"Wir sind, wozu wir uns selber machen und nicht,

wozu unser Schicksal uns macht."

Emil Coué

 

 

Dieses Buch lesen die meisten Menschen, weil sie sich von ihm Hilfe versprechen.

Sie hoffen, dass es ihnen Wege zeigt, auf denen sie Probleme lösen, Leiden zum Verschwinden bringen, Leistungssteigerung erzielen, Erfolg und Lebensfreude erreichen können.

Kann dieses Buch diese Hoffnungen erfüllen? Kann es wirklich helfen,

kann es gar Wunderbares bewirken?
Gewiss! Dieses Buch bringt den Leser ganz von selbst in die positive Stimmung,

 in der Erklärungen fruchtbar werden. Das Buch bietet gegenüber Gesprächen

oder Vorträgen außerdem den Vorteil, dass man es so langsam

und so oft, als man wünscht, lesen kann. Der Leser kann bei bestimmten Stellen verweilen,

sie wieder und wieder lesen. Gerade das aber vertieft die Wirkung, die ein Buch wie dieses hat.

Und wer dieses Buch «dynamisch» liest, erlebt seine wunderbare Wirkung besonders tief.