Sehr schöne Gedanken!

An ihrem 70. Geburtstag im April wurde Maya Angelou von Oprah fürs
Fernsehen interviewt.

Oprah fragte sie, was sie übers älter werden denkt und sie erzählte,
dass älter werden wunderbar sei.
Jeden Tag kann sie beobachten, wie ihr Körper sich verändert, so
schaut es aus, als würden sich die Brüste ein Wettrennen liefern,
welche als erste dieTaille erreicht.

Das Publikum brüllte vor Lachen. Sie ist eine solch einfache, ehrliche
Frau, mit großer Weisheit in ihren Worten.

Maya Angelou sagte folgendes:


"Ich habe gelernt, egal was passiert oder wie schlecht es heute
ausschaut, das Leben geht weiter und morgen wird es besser."

"Ich habe gelernt, dass Du viel über eine Person aussagen kannst, in
der Art wie sie mit folgenden Dingen umgeht:
einem Regentag, verlorenem Gepäck und singenden Weihnachtslichtern."

"Ich habe gelernt, dass ungeachtet unserer Beziehung zu unseren
Eltern, du sie vermissen wirst, wenn sie tot sind."

"Ich habe gelernt, dass "ein Leben" leben nicht das gleiche ist wie
sein Leben" leben"

"Ich habe gelernt, dass Dir das Leben manchmal eine zweite Chance
bietet."

"Ich habe gelernt, dass Du nicht mit Baseballhandschuhen an Deinen
Händen durchs Leben gehen sollst:
Du musst fähig sein, manche Dinge zurück zu schmettern."

"Ich habe gelernt, dass wann immer ich etwas aus meinem offenen Herzen
entschieden habe, ich üblicherweise die richtige Entscheidung
getroffen habe."

"Ich habe gelernt, dass ich sogar wenn ich Schmerzen habe handle, als
ob ich keine hätte."

"Ich habe gelernt, dass Du jeden Tag jemanden die Hand reichen sollst
um ihn zu berühren."
"Menschen mögen herzliche Umarmungen oder zumindest einen freundlichen
Klaps auf die Schultern".

"Ich habe gelernt, dass Menschen vergessen was Du gesagt hast, sie
vergessen was Du getan hast, aber Menschen vergessen niemals wie sie
sich gefühlt haben."