1.  

     

    Unterhalten sich zwei Freunde: „ Was machst du, wenn mitten in der Wüste

    eine giftige Schlange auf dich zukommt?“ - „Dann erschieße ich sie!“ -

     „Und wenn du kein Gewehr hast?“ - „Dann ersteche ich sie!“ -

    „Und wenn du kein Messer hast?“ - „Sag mal, zu wem hältst du eigentlich,

    zu mir oder zu der Schlange?“

     

     

     

     

     

     

    „Das ist total gemein!“, beschwert sich der kleine Jan bei seinem Freund,

     „Ich bin zu Hause von fünf Geschwistern das Jüngste

    und muss immer die alten Klamotten der anderen abtragen.“

    „Aber das ist doch nicht so schlimm.“, tröstet ihn sein Freund.

    „Und ob das schlimm ist, ich bin doch der einzige Junge!“ 

     

     

     

     

     

     

    „Na Siegfried, wie fandest du das Wetter heute?“ -

    „Wie immer, ich machte die Tür auf und da war es!“

     

     

     

     

     

     

    Kommt ein Frosch in den Laden.

    Fragt der Verkäufer: „Was darf`s denn sein?“ Frosch: „Quark“.

     

     

     

     

     

     

     

    „Das ist aber schön, dass du kommst“, begrüßt Seppel den Onkel an der Tür.

    „Mama sagte erst gestern, du fehltest uns noch.“